Rezeptreview: Snickerdoodles von Liv´s Healthy Life

Gestern habe ich mit meiner kleinen Tochter Nathalie Kekse gebacken. Nachdem sie mich dabei immer tatkräftig unterstützen möchte, habe ich mich für ein wirklich triviales Rezept entschieden. Es kommt mit sehr wenigen Zutaten aus: Vegane Butter, Zucker, Milchalternative, Vanille, Mehl, Backpulver, Natron und Zimtzucker. Wie gesagt alles recht trivial, jedoch ausgesprochen lecker.

Snickerdoodles von Liv´s Healthy Life

Livs Channel habe ich durch Zufall entdeckt. (Ich erhalte keine Provision hierfür!) Ihre Videos enthalten Rezepte zu allen möglichen Lebenslagen, ob für faule Abende, für Snacks zum Mitnehmen oder wenn die Kasse knapp ist. Liv eigentlich Olivia Biermann kommt aus Novia Scotia, Kanada.

Highlight des Snickerdoodles Rezept ist die einfache Zubereitung: Zusammenrühren, Kugeln formen und in Zimtzucker rollen, dann ab damit in den Backofen. Fertig! Einfacher geht’s kaum.

Fazit:

Absoluter Daumen hoch. Wer fix Kekse für naschbereite Kinder braucht, hier ist die Lösung. Dem einen oder anderen könnten sie zu süß sein. Wer sich jedoch nicht scheut auch mal was Zuckriges zu backen, immer ran an die Rührschüssel.

Wer dieses Rezept mal ausprobieren möchte, hier der Link: Liv´s Healthy Life – Cookies.

Neben der Snickerdoodles stellt Liv in diesem Video noch zwei weitere Sorten Kekse vor. Diese habe ich bisher noch nicht getestet. Meine Tochter hat jedoch schon angekündigt, dass wir dieses Versäumnis bald bereinigen müssen.

Schreibe einen Kommentar