Mango-Smoothie Bowl mit Granola

Nachdem ich meinen Stufenplan für das Projekt: Vegan abnehmen  noch nicht bereit stellen kann, möchte ich euch zumindest ein kleines Rezept posten. Ich liebe Smoothie Bowls! In meiner Gefriertruhe finden sich allerlei gefrorene Früchte wie Ananas, Mango, Erdbeeren, Himbeeren, Aprikosen und gerne auch einmal Kirschen. Diese gemixt mit einer Handvoll gefrorener Bananenscheiben, total lecker. Hier also mein gestriges Frühstück:

Mango-Smoothie Bowl mit Granola

(für 1 Schale)

Zutaten:

  • 1 Tasse gefrorene Bananenscheiben
  • 1 Tasse gefrorene Mangostücke
  • 3/4 Tasse Hafermilch
  • 1/2 Banane frisch in Scheiben
  • 2 Eßl Granola (siehe Kokosgranola)
  • 1 Eßl Rosinen

Hilfsmittel:

  • 1 Mixer (idealerweise Blender)

Anleitung:

Gebt die Bananen- und Mangostücke zusammen mit der Hafermilch in den Blender und mixt das Ganze bis eine cremige Eismasse entsteht. Ich nehme für ein gleichmäßiges Ergebnis dazu den Stopfer des Blenders zu Hilfe.

TIPP: Solltet ihr einen Standardmixer benutzen lasst die Früchte ein wenig antauen und gebt etwas mehr Hafermilch dazu, dann geht’s leichter.

Gebt die Eismasse in eine Frühstücksschale und verteilt gleichmäßig die Banane, das Granola und Rosinen darüber und dann einfach geniessen.