Rezept: Bruschetta mit Guacamole und marinierten Tomaten

Dieses Rezept war das erste nachdem ich gegiert habe als meine Tochter und ich aus dem Krankenhaus zurückkamen. Es geht schnell, schmeckt frisch und superlecker. Wenn ihr dann dazu das Glück habt, ideal gereifte San Marzano Tomaten zu finden, dann steht dem Genuss nichts mehr im Weg. Ja, ich weiß März ist nicht Tomatenzeit doch manchmal …

Bruschetta mit Guacamole und marinierten Tomaten

(für 2 Personen)

Zutaten:

  • 4-8 Scheiben Sauerteigbaguette (je nach Größe)
  • 4 große San Marzano oder sonstige vollreife Tomaten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2-3 Eßl hochwertiges Olivenöl
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 1/2 Zitrone

Anleitung:

Schneidet euer Baguette in 1 cm dicke Scheiben und stellt sie zur Seite. Wer mag kann sie noch auf dem Grill oder im Backofen anrösten.

Für die marinierten Tomaten, entkernt ihr die Tomaten und schneidet das Fruchtfleisch in kleine Würfel (nicht allzu filigran) und gebt sie in eine Schüssel. Presst dann die zwei Knoblauchzehen (kleinschneiden passt auch) hinzu, träufelt das Olivenöl darüber und schmeckt die Tomaten mit Salz und Pfeffer ab.

Für die Guacamole entkernt die Avocado und löffelt das Fruchtfleisch heraus. Am einfachsten funktioniert es wenn ihr das Fruchtfleisch noch in der Schale rautenförmig einschneidet und es dann mit einem großen Löffel herausschält. Zerdrückt das Fruchtfleisch sorgfältig in einer kleinen Schüssel, gebt den Zitronensaft hinzu und schmeckt die Guacamole mit Salz und Pfeffer ab. Ich gebe gerne noch ein paar Chiliflocken oder auch Koriander (harmoniert hier jedoch nicht mit dem Basilikum) hinzu.

Jetzt ist es Zeit die Basilikumblätter klein zu rupfen und zu den Tomaten zu geben. Zum Anrichten bestreicht ihr die Baguettescheiben großzügig mit Guacamole, löffelt zwei großzügige Esslöffel marinierte Tomaten darauf und e voila.

TIPP: Die marinierten Tomaten ohne Basilikum toppen ideal auch Baguette mit Humus.


Hier noch ein weiteres Rezept für leckere Bruschetta: Röstbrot mit weißer Bohnencreme

0 comments on “Rezept: Bruschetta mit Guacamole und marinierten TomatenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.