Gurkentramezzini mit Hummus – RuckZuck Rezept

Im Moment geht es bei mir recht turbulent zu, so daß es beim Frühstück gerne etwas schneller gehen darf. Hierfür ist dieses Rezept natürlich perfekt geeignet. Testet es einfach einmal aus.

Gurkentramezzini mit Hummus

(für zwei Stück)

Zutaten:

  • 1 Scheibe Tramezzinibrot
  • 1-2 Eßl Hummus (siehe  auch Zucchinihummus)
  • 1 Stück Gurke (ca. 3 cm)
  • 1 paar Halme Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Teilt das Tramezzinibrot in der Mitte und bestreicht beide Hälften auf einer Seite mit Hummus. Schneidet dann die Gurke mit Schale in dünne Scheiben und belegt eine Tramezzini Hälfte damit. Würzt die Gurken mit Pfeffer und Salz (ich ergänze gerne noch etwas Knoblauchpulver und Paprikaflocken) und drückt die zweite Tramezzini Hälfte obenauf. Zu Letzt teilt das Tramezzini schräg in zwei gleichgroße Dreiecke und geniesst.

TIPP: Tramezzinibrote schmecken auch lecker mit grünem Pesto, Tomaten und Rauke oder rotem Pesto mit Antipasti.


Ein weiteres leckeres, schnelles Frühstück findest Du hier: Mango-Smoothie Bowl mit Granola

Für noch mehr Frühstücksideen empfehle ich euch: