Alltagsleben: Rouxbe – Level 2: Professional Plant-Based Certification Course

Hallo Ihr Lieben,

wie bereits in meinem Silvesterpost erzählt, habe ich seit 9.1.18 mit meinem „Rouxbe – Level 2: Professional Plant-Based Certification Course“ begonnen. Ja, ein Profikurs ist schon noch eine Nummer härter als das Einsteigerlevel, was mich durchaus fordert. Der Kurs ist sehr interessant und ich gehe wirklich darin auf. Der Fokus des Kurses liegt weiterhin darin Grundlagen zu schaffen um zu verstehen, warum welche Methodik für welches Lebensmittel funktioniert und wie Geschmack, Texturen, Temperatur usw. zusammenwirken. Neben Kochtechniken werden die Besonderheiten vegetarischer Ernährungsformen besprochen und natürlich wird viel gekocht, getestet und bewertet.

Hier ein paar Eindrücke:

Eine langwierige Schnibbelei sage ich euch …

Eigenes Rezept: Fruchtiger „Tunfisch“ Reissalat

Mise en Place – Fruchtiger „Tunfisch“ Reissalat

Ich hoffe, dass ich den Kurs rechtzeitig zum 9.7.18 abschließen kann. Drückt mir die Daumen .

Ich möchte weiterhin betonen: Ich bekomme nichts wirklich rein gar nichts von Rouxbe dafür, dass ich hier von meinem Kurs erzähle. Ich bin lediglich sehr begeistert von dieser Plattform.


Rouxbe – The World´s Leading Culinary School