Alltagsleben: Ein unbeschriebenes Blatt – 2021

Viel hat sich das letzte Jahr getan oder gar nichts, je nachdem wie ihr es betrachtet. Selten haben wir alle soviel Zeit zu Hause bei unseren Lieben verbracht (mehr oder weniger freiwillig). Corona hat uns im Griff, da gibt es nichts zu rütteln und ich denke das wird auch noch eine ganze Zeit so bleiben.

Für mich war das Jahr 2020 ein Umbruch. Ich habe mich selbst wiedergefunden, klingt vielleicht hochtrabend, doch es trifft sehr gut meine Erfahrungen. Seit ersten Juni 2020 studiere ich (mit meinen stolzen 45 Jahren) Ernährungswissenschaften an der IUBH und es fühlt sich richtig und gut an. Nach all den Hürden, die meine Familie und ich die letzten Jahre überwinden mussten, ist jetzt die richtige Zeit für mich etwas Neues zu beginnen.

Leider hat dadurch mein Blog sehr gelitten. Nachdem ich mich die letzten Jahre sehr auf das Kochen und allgemeine Ernährungsthemen fokussiert hatte wurde mir klar, daß ich mehr will. Es ist mein Ziel anderen mir Ernährungsproblemen fundiert helfen zu können, insbesondere denen die vor besonderen Herausforderungen stehen z.B. Kinder mit Essstörungen.

Ebenso wurde mir zunehmend bewusst wie wenig Priorität für mich und meine Bedürfnisse lange Zeit übrig war. Irgendwie kam ich in meinem eigenen Leben nicht wirklich mehr vor. Das habe ich 2020 angefangen zu ändern und ich möchte diesen Weg 2021 weiter gehen. Die Herausforderungen werden zukünftig nicht weniger werden, doch ich bin entschlossen, einen Weg zu finden der für mich und mein Umfeld gut ist.

Aber wie geht es jetzt weiter mit MyVegiMe? Diese Frage stelle ich mir jedes Jahr aufs Neue und eines ist für mich sicher. Ich werde diesen Blog nicht aufgeben. Er wird sich weiter verändern. Mein Plan ist es euch ein Stück weit an meinem Studium teilhaben zu lassen z.B. durch interessante Beiträge zu Ernährungsthemen, Einblicke in das „Studentenleben“. Rezepte und Reviews zu Büchern und ähnliches werden auch weiterhin zu MyVegiMe gehören, ebenso wie Off-Topic Posts.

Ich freue mich, wenn weiterhin der ein oder andere bei einem meiner Posts hängen bleibt. Ich wünsche euch ein gutes und gesundes 2021.

Liebe Grüße

Kerstin

Für Interessierte hier der Link zur IUBH – Bachelor of Science Ernährungswissenschaften: https://www.iubh-fernstudium.de/bachelor/ernahrungswissenschaften/