Glutenfreier Mandel-Mohn Kuchen

Nachdem momentan alles drunter und drüber geht, ist es vielleicht eine gute Zeit sich einen glutenfreien Mandel-Mohn Kuchen zu gönnen. Die langen isolierten Tage zu Hause mit oder ohne Kinder fordern ihren Tribut. Es hilft ja nichts, wir müssen alle diese unangenehme, von Angst geprägte Zeit durchleben, ob wir es gutfinden oder nicht.

Der Kuchen ist einfach zu machen, braucht wenige Zutaten und schmeckt. Probiert es aus!

Mandel-Mohn Kuchen

Glutenfreier Mandel-Mohn Kuchen

Zutaten:

Trockene Zutaten:

  • 200 gr glutenfreies Kuchenmehl
  • 120 gr Zucker
  • 150 gr Mandeln gemahlen (geschält oder ungeschält)
  • 1 Pck Backpulver
  • 1/4 Tl Xanthan
  • 1 Tl Natron
  • 2 Eßl Mohn
  • Zitronenzesten von einer Zitrone

Feuchte Zutaten:

  • 200 ml Mandel- oder Sojadrink
  • 6 Eßl Zitronensaft
  • 75 ml neutrales Öl

Guss:

  • 100 gr Puderzucker
  • 1-2 Eßl Zitronensaft

Zubereitung:

Heizt euren Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vor und legt eine 26-28cm Springform mit Backpapier aus.

Mischt zuerst alle trockenen Zutaten und feuchten Zutaten separat. Danach verrührt beides zu einem gleichmäßigen, feuchten Teig. Gebt den Teig in eure vorbereitete Springform und lasst den Kuchen circa 35-40 Minuten backen. Prüft mit Hilfe eines Zahnstochers ob der Kuchen fertig ist. Klebt beim Reinstechen und Herausziehen noch feuchter Teig am Stäbchen verlängert die Backzeit um jeweils fünf Minuten. Es sollen lediglich feste Krümel am Zahnstocher hängen bleiben. Sobald der Kuchen fertig ist, nehmt ihn aus der Form und lasst ihn auf einem Kuchengitter auskühlen.

Während der Backzeit bereitet den Guss zu. Dafür vermischt den Puderzucker mit dem Zitronensaft. Am Besten immer nur ganz wenig Zitronensaft zugeben, da der Guss sehr schnell zu flüssig wird. Er sollte sehr zähflüssig sein.

TIPP: Der Kuchen schmeckt sehr gut mit Nougat-Schoko Glasur.

Verteilt euren Guss großzügig auf dem Kuchen und dekoriert ihn nach Lust und Laune. Sehr gut passt feingeriebene Zitronen- oder Orangenschale.

TIPP: Ihr könnt aus dem Basisteig sehr gut Muffins machen. Dafür solltet Ihr die Backzeit auf 20-25 Minuten verringern.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Wer wir sind

Die Adresse meiner Website ist: http://myvegime.com.

Kommentare

WICHTIG: Aktuell ist die Kommentierfunktion deaktiviert!

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

WICHTIG: Aktuell ist es weder eine Registrierung von Nutzern möglich noch das Hochladen irgendwelcher Daten!

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

WICHTIG: Aktuell ist eine Registrierung von Nutzern NICHT möglich!

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit wem wir deine Daten teilen

WICHTIG: Aktuell ist eine Registrierung von Nutzern NICHT möglich!

Wenn du eine Zurücksetzung des Passworts beantragst, wird deine IP-Adresse in der E-Mail zur Zurücksetzung enthalten sein.

Wie lange wir deine Daten speichern

WICHTIG: Aktuell ist die Kommentierfunktion deaktiviert!

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

WICHTIG: Aktuell ist eine Registrierung von Nutzern NICHT möglich!

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

WICHTIG: Aktuell ist eine Registrierung von Nutzern NICHT möglich!

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden

Datenanalyse

Es findet keine weiterführende Datenanalyse z.B. Google Analytics statt.

Save settings
Cookies settings